Socio-economic Impacts
Thema

Sozioökonomische Auswirkungen

Die sozioökonomischen Auswirkungen beziehen sich hauptsächlich auf das Ziel der GAP, die soziale Eingliederung und die lokale Entwicklung in ländlichen Gebieten sowie hochwertige, sichere, nahrhafte und nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu fördern.

Latest news

Cattle in the moutains
09 Apr. 2024

Inspirierende Idee: Aufzeigen des Mehrwerts von Ökosystemleistungen der Landwirtschaft in Berggebieten

„Wertschöpfende Berglandwirtschaft“ ist eine Operationelle Gruppe in Österreich, die Geschäftsmodelle auf der Grundlage von Ökosystemleistungen entwickelt, um die sozioökonomische und ökologische Widerstandsfähigkeit von Berggebieten und ihren Gemeinden zu verbessern.

NN Meeting Denmark
25 März 2024

LEADER führt beim 3. Treffen der nationalen Netzwerke in Dänemark

LEADER stand im Mittelpunkt des dritten Treffens der nationalen Netzwerke (NN), das kürzlich in Dänemark stattfand. Auf der Tagesordnung standen auch die Ergebnisse der thematischen Cluster der NN ein Jahr nach deren Start.

People holding hands
18 März 2024

LEADER hat ein neues Zuhause auf der Website des EU-GAP-Netzwerks

Auf der Website des EU-GAP-Netzwerks gibt es jetzt einen eigenen Bereich für LEADER und gemeinschaftsgeführte lokale Entwicklung (CLLD). Diese neu eingerichteten Seiten dienen als zentrale Anlaufstelle für alle LEADER-Interessenvertreter.

Latest publications

Rivello, a village in the mountains of the Basilicata region, Italy
Bewertung der Mitgliedstaaten |

Bewertung der CLLD-Tools in der Basilicata

Der Bericht bezieht sich auf die Bewertung der LEADER-Strategie (das Instrument für gemeinschaftsgeführte lokale Entwicklung (CLLD)) des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum (EPLR) der Region Basilikata 2024–2020 und deckt den Durchführungszeitraum 2018–2022 ab.

Snow and frost in a cold winter in the country
Bewertung der Mitgliedstaaten |

Bewertung der erwarteten Auswirkungen der Investitionsförderung im Rahmen des schwedischen Entwicklungsprogramms

Der Bericht zielt darauf ab, die erwarteten Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit der Investitionsförderung im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum 2014–2024 abzuschätzen. Diese Erkenntnisse werden genutzt, um laufende und künftige Programme besser zu gestalten und umzusetzen.

pruning of vines, Tianna Negre vineyards, Consell, Mallorca, Balearic Islands, Spain
Bewertung der Mitgliedstaaten |

Halbzeitbewertung der Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern auf den Balearen

Die Bewertung zielt darauf ab, einen früheren Bericht zu integrieren, indem sie die Kontextdaten über Frauen aktualisiert, Bedürfnisse und Herausforderungen ermittelt und sich auf die Maßnahmen konzentriert, die zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ergriffen wurden, sowie darauf, wie diese in die Gestaltung des Programms zur Entwicklung des ländlichen Raums integriert werden kann.

Latest good practice

aria awards badge environmental protection
Aria awards badge socio economic fabric of rural areas
Aria awards badge smart competitive agriculture